Nach ewiger Wartezeit hab ich im April 2000 endlich meinen Schrebergarten bekommen. Der lag allerdings damals schon 4 Jahre brach, die Hütte war abgebrannt und der Rest ein Wildkräuterbiotop. Wir haben gemeinsam ein Blockbohlenhaus und eine Kombination aus Gewächshaus und Schuppen gebaut.  Jetzt kann ich mich hier nach Herzenslust austoben, denn gegen Altersgebrechen ist Dr. Schreber ja bekannterweise der beste Arzt. 

 

     

mein Wildkräuterbiotop April 2000                      aus gleicher Sicht nach mühsamer Arbeit

 

     

Blick nach hinten in den Obstgarten  -vorher-                         -nachher-

 

        

Blick nach vorn   -vorher-                                              -nachher-                                  

 

Mein Garten Ende Mai 2004

 

Wer will kann hier noch einiges über meine Gartenarbeit mit einem KLICK weiterverfolgen.

Gartenarbeit übers Jahr
2009
2010

Ratschläge für die Kleingärtnerin

Impressionen